Robust mit Stil: Incrudo Phantom

Das Bild von Russland hat sich geändert, vielen fällt mittlerweile als erstes ein, dass dort ganz schön viele Menschen mit ganz schön viel Geld leben. Passt ja schließlich auch zu den Produkten, für die Russland seit langem schon bekannt ist, wie eben Kaviar oder Krimsekt. Und nun fängt Russland an, es sich auch auf dem Luxushandy-Markt bequem zu machen und so zeigt die Entwicklerfirma Incrudo stolz vor, was sie als Rolls Royce unter den Smartphones erachten: Das Phantom! Der schicke Klotz in Schwarz und Titan, verbunden durch High-Tech Keramik, ist nicht das erste Handy aus diesem Stall, doch dieses soll nun...

… das bislang exklusivste werden. Nur zehn Stück werden davon hergestellt, allesamt mit blauem Saphir auf dem Jog Dial, der von unten beleuchtet wird. Das Ding hat ein TFT Display mit QVGA Auflösung, eine 3,2 Megapixel Kamera sowie beeindruckende acht Gig integrierten Speicher. Die Oberflächen sind allesamt kratzfest und wie das stattliche Gewicht von 230 Gramm vermuten lässt, ist es auch extrem widerstandsfähig. Enttäuschend ist die Abwesenheit von WLAN und UMTS, und auch über das Betriebssystem und die Kompatibilität mit anderen Geräten verrät Incrudo leider nichts. Dafür haben sie einen unerwarteten Überraschungsmoment bei der Nennung des Preises auf ihrer Seite: 850 Dollar. 850 Dollar? Nicht noch ne Null vergessen? Nein, 850 Dollar lautet tatsächlich der Preis für diese Exklusivität. Na dann kriegen sie ihre zehn Stück bestimmt los. Vermutlich allerdings an ausländische Kunden, ich vermute schwer, dass das Phantom russischen Reichen zu wenig Bling bietet. [bda]

[via gizmohacker, incrudo]

  1. potthässlich^^

    allerdings.. bringt das teil wirklich genug promtion für die als das sich das lohnt die dann so uz verschleudern? :/ oder sie haben irgednwas vor das sie die am ende doch versteigern ^^

  2. und die deutschen die nazis! schon immer gewesen! manmanman! hat dir deine mutti nix beigebracht? außer dass russen saufen und raufen? dann muss ich sagen, sehe ich hier als russe jeden tag deutsche auf der straße und jeder in lederhosen und mit ner wurst in der pranke!
    ääh…passt irgendwie nicht in dein weltbild, was?

  3. @schtirliz: lol gute antwort. Ich verstehe auch nicht so ganz wie man von Handy auf Babaren kommt.
    btw ich find das Handy klasse, sieht doch gut aus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising