LG: Mehr Prada zu Weihnachten

Offenbar scheint es ja was Ernsteres zu sein zwischen LG und Prada. jedenfalls soll es rechtzeitig zu Weighnachten nun wirklich was werden mit einem neuen gemeinsamen Gerät, dessen Specs im wesentlichen dem entsprechen, was wir schon im April angekündigt hatten.

Und das Kind hat inzwischen einen Namen (KE850) und einen Preis (600 Euro).

Wie versprochen gibt es eine QWERTY-Tastatur zum seitlichen Herausziehen, eine 5-Megapixel-Kamera (mit Linse von Schneider-Kreuznach), 3G-Kompatibilität, Video-Telefonie und 7,2Mbps HSDPA.

Zusätzliche Touchscreen-Tasten sollen die Bedienung vereinfachen, außerdem gibt es W-Fi-Support und einen eigenen HTML-Browser.

Und natürlich ein eher weniger dezentes Prada-Loga, damit die zu Weihnachten Beschenkte weiß, dass man wirklich tief in die Tasche gegriffen hat und unterm Tannenbaum dahinschmilzt wie nix Gutes … [dj]

[Born Rich]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising