Nokia baut (irgendwann mal) auf Holz

Es scheint fast so, als zeichne tatsächlich Nokias „Eco“-Abteilung selbst für dieses Holzhandy mit acht Megapixel Kamera verantwortlich. Die Designer der Abteilung haben es entworfen und einen funktionierenden Prototyp hergestellt. Aber halt, wem das Konzept gut gefällt, der möge sich und seinen Enthusiasmus bitte noch ein Weilchen einbremsen, denn wie es aussieht gibt es momentan bei Nokia keinerlei Absichten, das Holz-Kamerahandy auch tatsächlich herzustellen. So wie es hier als Prototyp zu sehen ist hat es Bluetooth, einen integrierten Lautsprecher und...

… läuft mit einem Symbian S60 Betriebssystem. Zudem wurde bei den Innereien auf Giftstoffe verzichtet. Wer würde sich denn für so ein umweltfreundliches Holzhandy interessieren? Und: Legt jemand eigentlich wirklich Wert auf eine acht Megapixel Kamera im Handy (nicht nur in so einem hier)? [bda]

[via slipperybrick]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising