Auf den Rahmen kommt’s an

Meint Hitachi und versucht, alle, die ihren Fernseher eigentlich lieber verstecken möchten, mit Design-Ware davon zu überzeugen, dass die Glotze doch auch ein Schmuckstück fürs Wohnzimmer sein könnte.

Was man sich dann aber für die Geräteliniue Woo von Designern hat gestalten lassen, ist nun auch sicherlich nicht jedermanns Geschmack.

Goldblätter? Eigentlich doch nur, wenn man auch das passende Tee-Geschirr dazu hat, oder?

Verbuchen wir also das Ganze lieber mal in der Rubrik „Schön, dass man’s mal ausprovbiert hat“ und hoffen wir darauf, dass kein Trend daraus wird. [dj]

[Born Rich]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising