Das Ding aus einer anderen Zeit

Ein äh ... interessantes Konzept für einen IBM Laptop haben die Jungs von Slipperybrick da herausgefischt. Und man kann beim Anblick dieses ... Dingsies gut nachvollziehen, warum sie sich an eine Neuauflage eines mobilen Militärcomputers aus der Zeit des Kalten Krieges erinnert fühlen. Im wahrsten Sinne des Wortes hervorstechendstes Merkmal ist der riesige Sicherheitsknopf. Unweigerlich folgt man einem natürlichen Reflex und schaut sich um, ob nicht irgendwo auch noch ein rotes Wählscheibentelefon herumsteht... Der raumgreifende Knubbel ist nichts anderes als ein Fingerabdruck-Scanner, also das Sicherheitsschloss...

… des Konzeptklappis von Nicolas Lehotzky, der scheinbar noch nicht mitbekommen hat, dass sowas auch kleiner zu bewerkstelligen geht. Und noch zwei amüsante sneaky Details: Es gibt versteckte (!) USB Ports und auch einen integrierten Aktenvernichter! Wow! Naja, vielleich isser ja wahnsinnig schnell… [bda]

[via slipperybrick]

  1. Nice!
    Sieht mir auch nach Netbook Größe aus und die Details machen das umso mehr zum Gadget.
    Das ist wenigstens mal ein ausergewöhnliches Design nicht so wie bei den langweiligen Modernen Designs!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising