Neuer Anlauf bei Motorola

Die Zeiten, als Motorola sich in der RAZR-Herrlichkeit sonnen konnte, weil alle Welt von diesem Telefon schwärmte, sind lange vorbei - inzwischen ist der Hersteller von der Konkurrenz überholt worden und denkt offenbar einigermaßen verzweifelt darüber nach, wie er den Anschluss an die Gegenwart finden kann.

Als Antwort auf diese brennende Frage darf man wohl das Q 11 verstehen.

Zu dem einem auf den ersten Blick aber auch nicht mehr einfällt als dass es doch sehr stark an einen BlackBerry erinnert, designmäßig also erstmal nicht sonderlich originell ist.

Immerhin sind die Specs ganz ordentlich (Quad-Band GPRS/EDGE, WiFi, ARM 7 LTE-Prozessor, GPS) ; da aber zum Preis noch nichts bekannt ist, lässt sich auch kaum sagen, ob es eine echte Alternative wird. Soll Ende des Jahres auf den Markt kommen. [dj]

[Uncrate]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising