Philips erweitert GoGear Reihe um Luxe MP3-Player

Der niederländische Elekronik-Gigant Philips hat mit seinem neuen Luxe MP3 Player die GoGear Reihe um ein Gerät erweitert, das gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt. Zunächst einmal kann der GoGear Luxe Player im Kleinformat Bluetooth 2.1, sodass das Pairen mit dem bluetoothfähigen Handy kein Problem mehr ist. So entgeht einem auch im schönsten Musikgenuss kein Anruf mehr, problemlos kann man die Musik unterbrechen um einen eingehenden Anruf entgegennehmen zu können. Da mag jetzt der ein oder andere einwenden, dass man das mit...

… manchen (Musik-)Handys auch schon kann. Stimmt. Aber nicht jeder hat so ein Handy. Praktisch ist auch der Klipp, mit dem man den Player à la Shuffle an die Kleidung klipsen kann. Ein LCD zeigt an der Oberseite die Nummer des eingehenden Anrufs an, der Player an sich sieht mit diesem perlmuttähnlichen Finish eher wie eine Brosche denn ein Gadget aus und zeigt eindeutig die Orientierung zum weiblichen Klientel hin. Ein FM Radio ist integriert und der Speicherplatz ist mit zwei Gigabyte meiner Meinung nach durchaus ausreichend bemessen (Geschmacksache, ich weiß). Philips bringt den kleinen MP3 Player zunächst im asiatischen Raum heraus, Singapur macht kommenden Monat den Anfang, danach kommen Thailand, Malaysien, Indien, China und so weiter. Wann – oder vielmehr ob überhaupt – der Luxe Player zu uns nach Europa kommt ist allerdings noch ungewiss. schade, denn mit umgerechnet knapp unter 75 Euralien kann sich das Ding durchaus sehen lassen. [bda]

[via slipperybrick]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising