LG Electronics reagiert auf schwierige Zeiten

LG Electronics gehört vom Namen her in die Kategorie der Firmen mit dem AEG-Effekt. Aus Erfahrung Gut. So dürften dieses Anagramm die meisten Leute übersetzen, auch wenn vielleicht ganz weit hinten in deren Windungen die Erkenntnis dräut, dass das eventuell ein Irrtum sein könnte. LG? Life`s Good? Das Selbe. Wer weiß schon, dass die Firma eigentlich Goldstar Co. Limited heißt? Nun, den Namen wird LG höchstwahrscheinlich nicht ändern, aber die Life`s Good Kampagne wird dann doch angesichts der schweren wirtschaftlichen Zeiten modifiziert. Ab jetzt...

… soll die Betonung der LG-Werbekampagne eher auf der Tatsache liegen, dass LG Produkte das Leben einfacher machen. Gerade weil Life für viele Menschen not so good gerade ist. Bedeutet das das Ende der Fashion Phones des Hauses? Wohl kaum. Vor allem junge Leute zwischen 18 und 35 soll die veränderte Kampagne ansprechen… und ich überlege schon, wer noch ein Kandidat für einen Werbungs-Kurswechsel wäre… hmmm… Vorschläge, irgendjemand? [bda]

[via gizmodo US, Illustration: slipperybrick]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising