LG Decoy: Gut verstecktes Headset

Das eigentlich Unpraktische an Headsets ist - zumindest für unordentliche/zerstreute Menschen wie mich - , dass es eben ein zusätzliches Teil ist, das man auch noch einpacken und dabei haben muss. Und bei dem man ruckzuck vergistt, in welcher Tasche es steckt, und schon geht die Sucherei los.

Daher ist das LG Decoy ausgesprochen begrüßenswert, ist es doch das angeblich erste Handy mit eingebautem, abnehmbarem Headset.

Wie zu sehen, wird das Bluetooth-Headset einfach oben an das Mobiltelefon gesteckt. Das könnte etwas knubbelig werden (lässt sich vom Foto her nicht so genau beurteilen), aber zumindest interessant ist diese Lösung schon.

Zumal sich das Headset beim Einstecken ins Handy automatisch auf lädt, was wiederum nochmal ein Ladegerät spart.

Ansonsonsten bietet das Slider-Handy unter anderem noch eine 2-Megapixel-Kamera, einen microSD-Slot und unterstützt Rhapsody  (hierzulande eher weniger von Belang). Kostet 200 Dollar und scheint zunächst einmal nicht für den deutschen Markt gedacht zu sein. [dj]

[Uncrate]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising