Samsung NC10 Netbook: Sieben Stunden Akkulaufzeit!

Nun schon seit einiger Zeit gelten die Asus Eee PC Netbooks als die besten ihrer Gattung, und das obwohl es zahlreiche Versuche seitens anderer großer Firmen wie beispielsweise Dell oder HP gab, es Asus gleich zu tun. Doch jetzt könnte die Netbook Fangemeinde kurz davor stehen, ihren neuen Netbook König zu krönen, denn LaptopMag hat vor kurzem das Samsung NC10 unter die Lupe genommen – und einen neuen Thronanwärter gekürt. Zwar wird auch bei Samsung in puncto Kleinklappi mit den üblichen Zutaten gekocht (damit die Eckdaten hier nicht unerwähnt bleiben: 10,2 Zoll Display...

… mit einer Auflösung von 1024 auf 600, die bereits berühmte Energiespar-CPU namens Intel Atom sowie ein Gig RAM) doch die wahre Größe bleibt zunächst verborgen und offenbart sich erst im laufenden Betrieb. Die Betriebsdauer des Samsung NC10 liegt nämlich bei satten sieben Stunden pro voll geladenem Akku. Und das ist nun mal ein mehr als nur bestechendes Argument für ein Gadget, das für den netzlosen Betrieb prädestiniert ist. Das gestestete Gerät hatte übrigens einen Preis von 500 Dollars. [bda]

[via gadgets-weblog, LaptopMag]

  1. Die Akkulaufzeit ist auch wirklich nicht neu.
    EEPC901 bringt das auch unter günstigen Bedingungen.
    Hängt vom Akku-Typ ab.
    3-Zellen ca. 3-4 Stunden 6-Zellen 6-7 Stunden.

  2. Von Samsung selbst gibt es noch keine genauen Daten, wann, und ob es überhaupt mal in schwarz kommt.
    Schon sehr komisch dass Deutschland so eine große Ausnahme ist: Überall in der Welt gibt es mehr Farben, in Deutschland jedoch nur weiß, überall in der Welt gibt es das NC10 mit Bluetooth, in Deutschland haben sie es einfach weggelassen.
    Wie Samsung darauf kommt, dass in Deutschland nur weiße Netbooks gefragt sind und dass deutsche Käufer kein Bluetooth wollen, verstehe ich auch nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising