Xun Chi 138: Weltkleinstes MP3-Kamera-Handy

In welchem Film war das denn gleich wieder? Hmmm... Zoolander? Ich glaube schon... auch wenn ich mich jetzt nicht festlegen möchte, welche Figur des Klamaukfilms mit einem wirklich supermiezi Mini-Handy telefoniert. Ganz so klein wie in besagtem Film ist das Xun Chi 138 zwar nicht, dafür aber ist es trotzdem laut Hersteller das weltkleinste Kamerahandy mit 6,7 Zentimetern Länge und 55 Gramm Gewicht. Sogar ein MP3-Player ist in das Dual Band GSM Phone integriert. Es unterstützt zudem GSM Netzwerke in Europa, Australien und Teilen Asiens. Integriert ist eine Kamera mit 1,3 Megapixel Sensor, die ...

… Fotos mit einer Auflösung von bis zu 640 mal 480 Pixel schießt. Das Display ist ein LCD Touchscreen mit Handschriftenerkennung, allerdings nur chinesische und englischsprachige Handschriften. Es hat zudem GPRS Fähigkeiten und 121 MB integrierten Speicher (der allerdings nicht per Karte erweiterbar ist). Der zwar kleine aber doch ganz schön pummelige Klotz ist in Kürze wieder in Rot/Weiß oder Blau/Weiß zu haben. [bda]

[via play-gadgets, technische Details]

  1. „Integriert ist eine Kamera mit 1,3 Megapixel Sensor, die Fotos mit einer Auflösung von bis zu 640 mal 480 Pixel schießt“

    und was macht das Gerät mit dem restlichen 1 Megapixel?

  2. „Integriert ist eine Kamera mit 1,3 Megapixel Sensor, die Fotos mit einer Auflösung von bis zu 640 mal 480 Pixel schießt.“
    Und was macht das Gerät mit dem restlichen Megapixel? :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising