Photoshop ohne Bildschirm

Photoshop, das zentrale Mac-Tool, hier einmal ganz analog und ohne Bildschirm. Tatsächlich wurde die erstaunliche Umsetzung im Rahmen einer Werbekampagne für das Original ersonnen. Wie aus dem ausführlichen Making-Of auf Flickr hervorgeht, wurde die typische Adobe-Photoshop-Benutzeroberfläche minutiös und überlebensgross im Photostudio nachgebaut und dann... eben photografiert. Wer die tolle Idee als erster hatte, wird derzeit noch unter den Web-Insidern diskutiert, es war dann doch wahrscheinlich die Werbeagentur Bates 141, noch genauer, das Büro in Jakarta; die Firma hat ihren Hauptsitz in Hong Kong. [fe]

[via BB gadgets, 11k2]

Bates 141]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising