Ein Foto? Einmal blasen bitte!

Manche Dinge werden erfunden, und man fragt sich, warum es das nicht schon immer gab und wie man nur ohne dies Erfindung sein bisheriges Leben über die Bühne bringen konnte. Und dann ist sie da, die Erfindung aller Erfindungen. In diesem Fall ist es ein Kamerahandy, das ein Foto schießt wenn man darauf bläst... ! Der koreanische Elektronikhersteller Fantalog Interaktive hat erst diese Handy-Lösung namens Emotion auf der Global Mobile Vision (GMV) 2008 vorgestellt, zunächst nur für den koreanischen Markt. Genial, stellt euch vor ihr seid in einem Sturm unterwegs...

… oder an äußerst zugigen Plätzen wie beispielsweise der Pointe du Raz in der Bretagne, einer windgepeitschten Landspitze die in den wild schäumenden Atlantik ragt. Das wird eine auslös-Orgie! Wie gesagt, ich frage mich, wie die Menschheit ohne diese Erfindung bis jetzt überleben konnte. [bda]

[via gizmodo US]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising