Weihnachtsbaumschmuck einfach gemacht

Wenn man Sharp heisst und die LCD-Fernseher nur so an allen Ecken und Enden herumstehen, kann man sich's bei der Dekoration des festlichen Baums einfach machen.

Dann baut man sich eben einfach eine Pyramide aus den TV-Geräten, lässt es aus denen feierlich flimmern und hat gleichzeitig Werbung und einen 1a-Weihnachtsbaum.

Und damit das Gute-Dinge-Tun, das ja auch irgendwie zum Fest der Liebe gehört, nicht zu kurz kommt, gibt man den Passanten in der New Yorker Grand Central Station, wo die an Nam June Paik gemahnende Installation zu sehen ist, die Gelegenheit, sich zu registrieren, um einen der 43 Aquos-Fernseher zu gewinnen.

Und – die Gutherzigkeit von  Sharp hat immer noch kein Ende gefunden – pro Teilnehmer an der Verlosung zahlt das Unternehmen einen  Dollar in ein Programm ein, das Umwelt-Jobs fördert, Ach, was ist die Welt manchmal gut! [dj]

[CoolBuzz]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising