Frisches für Motorola

Seit dem RAZR eiert Motorola ja in puncto neue Einfälle ziemlich vor sich hin und bringt einfach nichts mehr beisammen, was ähnlich erfolgreich wäre.

Das scheint inzwischen auch externen Designern Sorge zu bereiten, die dann ganz ohne Auftrag zum Photoshop greifen und Modelle wie das Kawaii entwerfen.

Das ist dann allerdings auch schon wieder der Haken an der Sache, denn Joseph Liang, der sich dieses Telefon ausgedacht hat, schweigt beharrlich zu technischen Details.

Was soll’s: Vom Äußeren her wäre das jedenfalls mal ein gewagter Versuch, mit dem Motorola für Aufsehen sorgen könnte. Ob’s dann nch gekauft wird, steht auf einem anderen Blatt. [dj]

[Yanko]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising