Gesichter des Todes der Immersion (Video)

Hahaha, diese Videoarbeit des Fotografen Robbie Cooper ist wirklich sehr gelungen, beinhaltet aber eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: Es ist nicht nur lustig, sondern auch faszinierend zu sehen, wie stark involviert diese Kids beim Zocken von Konsolengames sind. Die schlechte: Es könnte durchaus auch sein, dass DU deine Mimik auch nicht unter Kontrolle hast. Also, auf mich trifft das definitiv zu...

YouTube Preview Image

… es genügt schon eine kleine runde Pacman, um mich abwechselnd nach links und dann wieder nach rechts schwanken zu lassen, dass ich meine Füße nicht unter Kontrolle habe – und vermutlich auch noch ziemlich doof aus der Wäsche schaue. Als Kind schon habe ich die Lippen geschürzt, wenn ich jemanden im TV pfeifen sehen habe. Deshalb spiele ich nur alleine. Da sind die Kids mutiger. Wesentlich. Die machen das ohne mit der Wimper zu zucken vor Freunden. Ich find’s fast schon wahnsinnig, wie manche der Kids im Video ihren Gefühlen total freien Lauf lassen. Einem Mädchen kullert sogar eine Träne über die Backe. Rührend. Und das bei Spielen, deren Altersfreigabe die Kids vermutlich um Längen verfehlen. Allerhand. [Bianca Appelmann]

[via poptherapy]

Tags :
  1. Eins ist mal sicher: wenn ich bei BF2 mit schwerem MG liegend hinter einer Ecke lauere und jemand hüpft um die Ecke in geschätze 80kg Blei die ich schon in seine Richtung pumpe und derjenige killt mich mit einem Schuss aus irgendso einem Kleinkram, dann entgleist mein Gesicht auch ab und zu.

  2. „Und das bei Spielen, deren Altersfreigabe die Kids vermutlich um Längen verfehlen.“
    Seh ich genauso.

    Fragt sich nur was mir dieses Video jetzt sagen will… Und vor allem.. Ob die die gehörten Spiele wirklich gespielt haben.

  3. Ich find irgendwie witzig, dass es recht ähnlich aussieht, wenn meine Nachbarn mal wieder das Spiel ihres Lieblingsfußballvereins ansehen ;)

  4. Man sollte dem Macher mal einen Tipp geben: Bei dem recht betagtem Spiel „Magic Carpet“ hat es noch keiner geschafft ruhig sitzen zu bleiben oder den Mund geschlossen zu halten!
    Schade, dass es keine Neuauflage gibt. :o(

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising