Nokia Home Internet Radio

Nokia ist ja momentan wirklich äußerst aktiv, erst gestern hatten wir beispielsweise die Ankündigung für das Nokia N97 Smartphone, und vor ein paar Tagen die Ankündigung für das Home Control Center, das Nokia gemeinsam mit RWE entwickeln wird.

Und in Zusammenhang mit dem Home Control Center ist vermutlich auch die Vorstellung des Nokia Home Music…

… Internet Radios zu sehen (und in nächster Zeit wird sich der Output von Haushaltsgeräten aus dem Hause Nokia vermutlich sehr deutlich häufen). Das Home Music kann WiFi, Ethernet und hat zudem einen USB Anschluss, einen 10W Lautsprecher, Aux-Eingang sowie analoge und digitale Ausgänge. Und wer aus irgendeinem Grund auf FM Radio nicht verzichten kann, der wird über den integrierten FM Receiver glücklich sein. Es wurde allerdings bislang weder Preis noch Erscheinungsdatum bekannt gegeben. Und eine größere Farbauswahl wäre vermutlich auch nicht verkehrt.

Im gleichen Atemzug legte Nokia noch den Internet Stick CS-10 vor, ein USB Modem, das kabellosen High-Speed 3G Internetzugang unterwegs erlaubt. SIM-Karte rein, in den Laptop/Computer (kompatibel mit Windows XP/Vista oder Mac OS 10.4/10.5) stecken und ab ins weltweite Wirrwarr. Ebenfalls für unterwegs ist Nokias Extra Power DC-10 gedacht. Bis zu zwei Gadgets können damit gleichzeitig geladen werden, entweder über micro USB oder über den Nokia-eigenen zwei Millimeter Stecker. [Bianca Appelmann]

[via slipperybrick]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising