iPod Nano unterm Baum? Könnte eventuell knapp werden

Och, come on! Das darf doch nicht wahr sein! So hervorragend ist der neue Nano doch wirklich nicht, oder?.

Schön bunt isser, ja, aber dann gleich so begehrenswert, dass es aus weihnachtlichem Anlass zu Lieferschwierigkeiten kommen könnte? Es gibt doch…

… auch noch andere tolle Geschenkideen. Oder man stellt den betriebswirtschaftlichen Sinn des Schenkens gleich ganz in Frage, schließlich ist der Gegenwert ungewiss, und wie sehr sich die Wirtschaft voller Selbstmitleid noch weiter in die Krise redet, kann auch noch keiner absehen. Vielleicht sollte man da die Ausgaben doch eher klein halten und bescheidener schenken. Geht ja auch. Und auch noch mit wirklich richtig tollem Zeug wie Taschen oder Laptop-Hüllen, Schmuck oder Uhr, oder eventuell eine neue Perle der Peripherie, manche Leute sollen ja richtig drauf stehen, wenn man ihnen Essbares schenkt, oder – kommt einfach immer gut – ein schickes Shirt… Wie dem auch sei, seid nicht so einfallslos! Und wenn es doch unbedingt ein Nano sein muss, meine Güte, dann macht noch rechtzeitig hin, bevor auch hierzulande die Lieferzeiten richtig lang werden. [Bianca Appelmann]

[via slipperybrick]

Tags :
  1. Ja, das haben wir ja schon in der Vergangenheit gesehen: Der iPod ist bei den Leuten ueberhaupt nicht gefragt! Nur weil Du ihn nicht gut findest muessen das die anderen Menschen doch nicht auch so sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising