Bunt und bunter: Seagate FreeAgent Go

Seagates FreeAgent Go Festplatten sind ja sowieso schon sehr schick, nicht nur optisch, sondern auch durch die Option, sie mit einer Dockingstation betreiben zu können.

Zudem werden alle Daten stets automatisch gesichert. Bislang gab es sie in nur vier Farben, Schwarz, Silber, Rot und Blau, doch in den USA hat FreeGate…

… die Externen jetzt rechtzeitig zu Weihnachten in viel mehr Farben getaucht. Aus einer Palette von insgesamt zehn Farben kann man nun wählen, zu den vier ursprünglichen kamen noch Rosa, Hellgrün, Hellblau, Zimt, Orange und eine Farbe die an Gold erinnert hinzu. Wann die bunten Go-Festplatten bei uns ankommen werden ist noch fraglich. Schade, denn da hätten sich vermutlich nicht nur Mädels auch hierzulande zu Weihnachten ziemlich drüber gefreut. [Bianca Appelmann]

[via outblush]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising