Voll auf die Glocke

Für Menschen, die schon immer das Bedürfnis hatten zu wissen, wie es sich eigentlich anfühlt, wenn man eine Kugel in den Kopf bekommt, ist der HTX Helmet entwickelt worden, der genau diese Erfahrung vermittel soll.

Gedacht ist der Helm als Ergänzung zur TN Gaming Vest – die allerdings konnte ja nur Körpertreffer simulieren.

Wer allerdings gerne wüsste, wie es eigentlich so ist, wenn einem das Blei auf Gesichtshöhe vorbeifliegt oder wie ein Wumms in den Schädel kommt, wird wohl den HTX Helmet benötigen, von dem die Hersteller versprechen, dass er seinem Träger eins verpasst, wenn er in einem kompatiblen Spiel die Rübe allzu unvorsichtig hingehalten hat.

Auf den Markt kommen wird der Helm 2009; der Preis steht noch nicht fest. Und wahrscheinlich kann es der eine oder andere auch gar nicht erwarten, sich nicht nur am Körper, sondern auch am Kopf grün und blau schlagen zu lassen (soweit dass mit den Druckluftkammern möglich ist). [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising