Das hässliche Rätsel

Ohne jegliche weitere Information ist das Bild dieses Handys im Internet aufgetaucht, um das sich sofort wilde Spekulationen gerankt haben.

Schön ist es ja wirklich nicht, aber wer hat es verbrochen? Die Mehrheit tippt auf Palm.

Denn schließlich hat Palm ein Modell namens Roteo in Vorbereitung, und wenn man der – erfahrungsgemäß natürlich nicht immer zutreffenden Theorie anhängt – dass Name und Produkt schon etwas mit einander zu tun haben sollten, könnte die drehbare Tastatur ein Hinweis sein, zumal sie der des Centro ähnelt.

Ansonsten kann man den Fettflecken auf dem Display entnehmen, dass es entweder einen Touchscreen hat oder jemandem in die Finger gefallen ist, der geglaubt hat, es habe einen Touchscreen.

Eine Kamera auf der Vorderseite ist offenbar für Videokonferenzen gedacht, und Menschen mit besonders zarten Fingern können vielleicht auch was mit dem Trackpad anfangen. Man darf gespannt sein, wer sich zu dem kleinen Klotz öffentlich bekennen wird. [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising