Der nutzlose Roboter (Video)

Eigentlich sind Roboter ja dazu gedacht, Menschen die Arbeit abzunehmen, aber wozu das führen kann, zeigen die einschlägigen Filme: entweder Verweichlichung (Wall-E) oder Kampf um die Weltherrschaft (Terminator I bis unendlich).

Vielleicht ist es da gar nicht mal so unklug, dass man sich in Japan bemüht, auch die Produktion völlig nutzloser Blechkisten zu fördern.

Bei dem Wettbewerb Bacarobo nämlich geht es darum, dasjenige Exemplar zu krönen, das nicht nur besonders lustig, sondern auch noch völlig nutzlos ist.

Dokumentiert ist das alles in einem Video, das in 10 Minuten – wenn man die Geduld dafür hat – dokumentiert, was Roboter eigentlich noch alles können, z.B. schmutzige Witze erzählen oder aber auch (wie gleich am Anfang) feststellen, ob Probanden die Wahrheit über ihr Verhältnis zu Schulmädchen verraten oder nicht.

Andererseits kann es natürlich auch sein, dass wir naiven Wesen aus Fleisch und Blut hier einem teuflischen Täuschungsmanöver ausgesetzt sind, das uns suggerieren soll, es sei alles nicht so schlimm – zum Glück leistet nächstes Jahr aber wieder ein Terminator-Streifen Aufklärungsarbeit … [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

YouTube Preview Image

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising