Buffalo SSD Linkstation Mini

Buffalo hat bereits in der Vergangenheit entschlossenen Willen gezeigt, Speicherplatz auch zu völlig überteuerten Preisen anzubieten.

Zumindest denjenigen, die es gern sehr leise haben und lieber mehr ausgeben, als sich aus der Fülle an Angeboten etwas Günstigeres…

… mit mehr Volumen (Speicher und – zugegeben – auch Lautstärke) heraus zu picken. Wen wundert es da, wenn die Firma nun diese LinkStation Mini, bestückt mit zwei 2,5 Zoll SSD à 120 Gigabyte für sage und schreibe knapp 925 unglaubliche (und umgerechnete) Euronen anbietet? Nein, ich hab mich nicht vertippt.

Aber vielleicht sind ja nur Japaner so reich/verrückt/ruhebedürftig, soviel Geld für nicht mal ein Viertel Terabyte auszugeben, denn die SSD Mini Linkstation wird momentan nur auf dem japanischen Markt angeboten. Das Ding bietet auch die Möglichkeit zur RAID-1 Spiegelung – witzigerweise hieß RAID ursprünglich redundant array of inexpensive disks – und hat sowohl USB als auch Ethernet Konnektivität (Stichwort DNLA – Digital Living Network Alliance).

Alles in allem wieder einmal ein Gadget, das ich nicht verstehe (gähn). Dass man es gern leise hat – DAS verstehe ich. Aber wer will einen „riesigen“ externen Kasten mit zwei 2,5 Zoll SSDs und armseligen 240 Gig Speicherplatz? Hm? Wer? [Bianca Appelmann]

[via gizmodo US]

Tags :
  1. so teuer finde ich es gar nicht.

    ich habe gerade heute morgen für über 200 Euro eine externe SSD-USB-Festplatte von Buffalo gekauft. wenn einem bereits 2 normale HDDs abgeraucht sind, gibt man gerne etwas mehr Geld für eine SSD aus. Auch in meinem MacBook Air werkelt eine SSD.

    Sooooo schlecht finde ich das Angebot von Buffalo also gar nicht, denn immer hin sprechen wir hier von 240 GB SSD Speicher!

  2. naja ist schon überteuert…
    Bei Alternate bietet OCZ eine einzellne Platte (nicht wie hier 2 Platten, 2 sind in der regel günstiger für die selbe Kapazität) für 800€ an.
    Oder man nehme 2x eine Super Talent mit 128GB für jeweils 234€

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising