Solarzellen in schön

Über Sinn und Nutzen von Solarzellen streitet man sich ja inzwischen überhaupt nicht mehr - aber müssen sie immer in hässlichem Schwarz-Blau daherkommen?

Müssen sie nicht, findet Sony und hat die Hana-Akari-Lampe entwickelt.

Bei der ist die farbige Oberfläche lichtempfindlich und unter ihr wird wie bei herkömmlichen Solarzellen Energie produziert. Die Lampenschirme werden aus Zellen in vier verschiedenen Farben hergestellt, und wie man sieht, ist das Resultat ganz ansehnlich.

Derzeit befindet sich die Technologie noch in der Erprobungsphase (auch die Lampen sind nur Prototypen) und Sony hat noch keinen Termin genannt, wann sie in großem Maßstab eingesetzt wird, aber allein der Beweis, dass Solarzellen durchaus dekorativ sein können, dürfte den einen oder anderen für diese Technik erwärmen. [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising