Brionvega RR227 Neuauflage: Mit USB und SD-Kartenleser

Brionvega hat durchaus ein Händchen dafür, seine Designklassiker in einer der heutigen Zeit entsprechenden Art wieder neu aufzulegen.

Der jüngste Kandidat dieser Modernisierungskur ist das Brionvega RR227 Radio. Das Design…

… aus dem Jahr 1965 von Zanuso und Sapper gestattet eine Nutzung des Radios als aufrecht stehender Turm oder als liegender Klotz. Die Typo der Skala entspricht der Originaltypo, nur hinten sieht das schicke Ding ein klein wenig anders aus als das Original: Ein SD-Kartenleser und ein USB-Anschluss bereichern die Neuauflage. Und 123 große britische Pfünder (das entspricht knapp 140 Euroletten) ist jetzt wirklich nicht übertrieben für diese ausgesprochene Schönheit. [Bianca Appelmann]

[via retrotogo, brionvega]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising