CES 2009: LG wird 3G Wrist Phone vorstellen

Was Mobiltelefone angeht mussten diverse Hersteller selbiger schon feststellen, dass es in diesen iPhone-Zeiten nicht gerade die leichteste Aufgabe ist, etwas bahnbrechend Neues und bestenfalls gleichzeitig iPhone-überflügelndes zu kreieren.

Mit der Integration der Smartphone-Funktionen in den Formfaktor einer Armbanduhr

… haben diesbezüglich schon manche geliebäugelt, und die rührigen Koreaner bei LG werden nun auf der CES 2009 ein solches Gadget vorstellen. Nicht als Konzept wohlgemerkt, denn das legte LG bereits auf der CES 2008 vor, sondern ein funktionierendes 3G Handgelenk-Touchscreen Handy. Das LG-GD910 Touchscreen Wrist Phone soll eine kleine Kamera für Videoaufnahmen oder Videokonferenzen haben, eine Text-to-Speech Funktion beinhalten und MP3s abspielen.

Recht viel mehr (also etwa der zu erwartende Preis oder gar das Erscheinungsdatum) ist bislang noch nicht bekannt, auch nicht, was für kleine Fingerchen man braucht, um das Ding per 1,43 Zoll Touchscreen zu steuern. In sechs Tagen wissen wir aber vermutlich mehr darüber. [Bianca Appelmann]

[via dvice]

Tags :
  1. ich wieß nicht was alle mit dem iphone haben, es gibt deutlich bessere touchscreen handys als das iphone mit weniger geld, das eigenltihc einzig gute am iphone ist die gute berührungsempfinliche sensor tehcnik und das es gescheite graphische spiele dafür gibt, und vlltt. das multitouch system, aebr ansonsten kann das iphone nicht mehr, snder eig. weniger als jedes andre tocuchscreen handy.
    Ich verstehs echt nich warum imemr das iphone als verlgeich genomen wird und nicht z.B. das ku990 Viewty, das zum beispiel eine gescheite kamera hat und auch FILMEN kann, denn ncihtmal das schafft das iphone….

    sou, etz ahab ich mich genug aufgeregt ;) ich find den blog hier übrigens echt genial :D

  2. naja, die lassen des iPhone wieder ein ischen positiv erscheinen, der Multitouch ist meinr meinung nur eine kleine Spielerei un es gibt mitlerwei vergleichbare Sensoren, z.B. die Neonode N2 arbeite mit einer laser-touchscreen technologie, die von der empfindlichkeit her ähnlch ist und des iphone ist zwa schön geformt, aber ich finde das es auch weitaus schäner touchscreen handys gibt,… naja is ja wurst :D mich regts nru auf das des Iphone der Maßstab schlecht hin ist

  3. Richtig schätzen kann man das IPHONE auch erst wenn man mal länger damit gearbeitet hat. Was nützen einem tolle Funktionen die sich nicht anständig bedienen lassen. In Sachen Bedienerfreundlichkeit ist das IPHONE das Maß aller Dinge.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising