Laptop-Taschen in „organisch“

Statt auf das altbewährte und dementsprechend langweilige "quadratisch-praktisch-gut" setzt Cocoon Innovations bei seinen Laptop-Taschen auf einen "organischen" Ansatz - was immer das auch im Detail bedeuten mag.

Auf jeden Fall sehen die bisher präsentierten Transport-Behältnisse zumindest nicht nur anders aus; auch das Innenleben soll Neuerungen bieten.

Zum einen vermeldet der Hersteller, dass er für die Fütterung ein Material namens Grid verwendet, und das soll zum anderen auch dafür Sorge tragen, dass man im Inneren der Taschen ein „elastisches Organisationssystem“ vorfindet, was wohl bedeutet, dass man die diversen Fächer nach den eigenen Bedürfnissen gestalten kann.

Wann die Taschen auf den Markt kommen und was sie kosten sollen, wird man auf der CES erfahren. [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising