JVC: Schlankheitskur für Fernseher

Die CES steht vor der Tür, und da will natürlich jeder Hersteller möglichst gut dastehen und zeigt spektakuläre Produkte (oder zumindest deren Bilder), die dann live auf der Messe bewundert werden können.

Der aktuelle Weltrekord, den JVC in diesem Zusammenhang für sich reklamieren möchte, ist der des leichtesten 32-Zoll-LCD-Fernsehers.

Das Gerät befindet sich zwar einstweilen noch im Zustand des Prototypen, über Gewicht (5 kg) und Maße (7 mm) mag JVC aber bereits Genaues sagen.

Hinter dem Fernseher soll eine neue Technologie mit superdünnen LCDs stecken, von der JVC auch noch gleich verkündet, dass sie umweltfreundlich sei: Es werden nämlich 50% weniger Material verbraucht 10% weniger LCD-Modulteile verwendet.

Energieeffizient ist der Fernseher sowieso und hochauflösend erst recht, so dass man eigentlich nur noch fragen kann: Wann kommt er? Und: was kostet er? [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising