Für Digital-Cowboys…

... ist offenbar dieser in eine Gürtelschnalle integrierte MP3-Player gedacht, der in Eigenarbeit entstanden ist.

Wie aber – so fragt sich bestimmt bereits der eine oder andere besonders pfiffige Leser – wird das Ding denn überhaupt gesteuert?

Das erledigt der eingebaute Beschleunigungsmesser, der dafür sorgt, dass man mit dem richtigen Hüftschwung zum nächsten Track kommt. Was dann aber wohl auch bedeutet, dass man dessen Rhythmus‘ allenfalls dezent wippend folgen darf, denn sonst ist ja gleich wieder der nächste Song darn und so weiter und so weiter…

Wahrscheinlich findet der nächste Bastler aber auch dafür eine Lösung, und sicher lässt sich die höchst dezente Gürtelschnalle auch noch optisch aufmotzen, so mit Hufeisen und ähnlichem.  Und dann noch passendes T-Shirt und dezente Schuhe und der Samstagabend ist gerettet. [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising