Nächste PSP mit völlig neuen Funktionen?

Gerüchte darüber, wie eine neue PSP aussehen könnte, kursieren immer mal wieder mit mehr oder weniger heftigen Spekulationen.

Die neueste Runde der Glaskugelbetrachtungen bezieht ihr Material vor allem aus einer Kundenbefragung, die Sony durchgeführt hat.

Die sagt natürlich erstmal nicht darüber aus, was Sony denn tatsächlich mal bauen wird – wenn es angesichts der allgegenwärtigen Wirtschaftskrise überhaupt mal was wird in nächster Zeit.

Immerhin zeigt die Liste, die Sony vorgelegt hat, zumindest, worüber überhaupt nachgedacht wird.

Und da ist immerhin die Rede von einem Touchscreen, von Musik-Downloads, von Social Networks, GPS, integrierter Festplatte und so weiter und sofort. Klar würde man da bei den meisten Punkten mit“ja“ antworten, wenn man gefragt wird, ob man so eine PSP kaufen würde – aber da würde einen ja auch mal der Preis interessieren. [Dieter Jirmann]

[New Launches]

  1. kann mir nicht vorstellen dass die ne Festplatte (mit scheiben) einbauen, wohl eher SSD (also Flashspeicher) es gibt ja schon M2 Karten mit 16GB also könnte man in der PSP locker 64GB einbauen.

  2. die psp 3000 is ja nich hackbar
    also wird die denk ich mal au nich hackbar sein
    was bringt dann ne festplatte wenn ma da keine spiele drauf machen kann
    is ja mal voll unnötig
    ich würde eher eine externe festplatte entwickeln die man an die psp anschließen kann
    wäre viel sinnvoller finde ich wenn durch eine interne festplatte das umd laufwerk ersetzt wird
    und touchscreen is auch voll schwachsinnig da is der bildschirm ja nur noch bematscht
    is bei dir 3000 auch so einmal kurz draufgepackt schon ein fleck drauf
    die sollten den internet browser verbessern damit man auf youtube und andere seiten gehen kann
    und den proessor verbessern
    und den den der ipod touch drinne nat reinbauen
    der von der psp 3000 hat nur 333 mhz
    der vom ipod touch über 150 oder 200 mehr
    und die sollten ne webcam einbauen wäre auch noch gut

  3. @Julien
    PSP 3000 geht die CFW doch mit nem Pandorra-Akku drauf?
    Externes Laufwerk gibts schon, und was willst du mit dem schnellerem Proz. anfangen? Ist an dieser Stelle voll unnötig, weil Anwendungen und Spiele, die diesen voll ausschöpfen würden, die Abwärtskompatibilität zu den „alten“ PSP Systemen verlieren.

    Ich fände einen Neigungssensor cool, internen Speicher auch, aber der Steckplatz für MSP2 muss da bleiben. Und ordentliche Spiele wäre eine Idee, mit netter Grafik und einem gutem Gameplay. Und eine gute Steuerungslösung für Spiele bei denen man normal eine Maus braucht.

  4. sry kann ich dir nich sagen ob das mit dem akku funtzt ich kenn mich nich mit cfw aus hab meine 3004 noch nich lange
    was kostet das externe laufwerk
    schreib ma den link hier rein wo man das kaufen kann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising