Wii als Wasserwaage

Das lob ich mir: Heimwerker, die auch was mit Konsolen anfangen können.

Ein fleißiger Mensch namens Alanceil hat offenkundig aus der Not (keine Wasserwaage zur Hand) eine Tugend (neue Applikation) gemacht.

Leveltool – wie sich seine Entwicklung nennt – verwandelt den Wii-Controller in besagtes nützliches Werkzeug (kann über  den Homebrew-Kanal der Wii bezogen  werden).

Hat man das Programm heruntergeladen und entpackt (SD-Karte erforderlich!), kann man den Controller zuerst auf eine Referenzoberfläche legen, dann die A-Taste drücken und anschließend bei einer anderen Oberfläche feststellen, wie schief (oder nicht) sie ist.

Und als nächstes basteln wir aus dem iPhone einen Hammer … [Dieter Jirmann]

[Technabob]

  1. An und für sich ne nette Idee und ich weiß es seit dem iPhone zu schätzen so ne Wasserwage in der Tasche zu haben (Clinometer), aber ist es nicht ein wenig umständlich immer die Konsole rum zu schleppen oder habe ich un etwas falsch verstanden? Der normale Controller hat ja auch kein Display, also muss nen TV herhalten, ebenfalls nicht gerade handlich.
    Dann lieber ne kleine Wasserwaage als Schlüsselanhänger oder eben eine ganz normale.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising