Logitech G19 Tastatur: Braucht eigene Stromversorgung

Unermüdlich bessert Logitech an seinen Gaming-Keyboards herum, erst vor gut einem Monat hat Dieter über das G18 geschrieben, jetzt legt Logitech das G19 vor.

Das Allerwichtigste zuerst: Diesmal ist die Tastenbeleuchtung auf Wunsch entweder in Blau, Grün…

… oder Rot-Orange zu haben ( ;] ). Ansonsten hat sich nicht wahnsinnig viel geändert, das Farb-LC-GamePanel (320×240) ist jetzt kippbar, das G19 hat zwölf programmierbare G-Tasten (mit jeweils drei Makros pro Taste) und zwei USB 2.0 Anschlüsse.Diverse Geräte, etwa ein MP3-Player oder ein iPhone, können über das Keyboard geladen werden und auch ansonsten kann das Ding von der externen USB-Festplatte bis zum Headset mit Strom versorgen.

Ob mit diesen Features das G19 dem hauseigenen Klassiker G15 den Rang ablaufen kann, ist dennoch fraglich. Denn die Stromversorgung anderer Gadgets übers Keyboard hat ihren Preis: Ein eigenes Netzteil wird benötigt. Und noch dazu liegt der Kaufpreis bei 200 satten Dollars, was vor allem ein jüngeres Gamer-Klientel sicherlich abschrecken dürfte. [Bianca Appelmann]

[via everythingusb, logitech]

Tags :
  1. ja… sehr hochwertig, wenn ich was stärkeres als ne Maus anschließ hat das Ding seine Grenzen erreicht. Das extra Netzteil is ne praktische erweiterung, solangs optional is.
    Das Display sieht ja inzwischen wieder recht nett aus, aber ich bleib bei meinen 18 Makro tasten, sind zum surfen einfach zu praktisch.

  2. „auch das g15 hatt einen vollwertigen usb hub integriert…“

    Mitnichten ist das ein _Vollwertiger_ Hub. Zum einen zu Zeiten von USB 2.0 noch langsames 1.1 als vollwertig zu bezeichnen ist schon ein Witz an sich und wie FreakIT schon sagt: Ohne zusätzliche Spannungsversorgung kannst du mit dem hub auch nicht viel anfangen, wenn es denn mehr als ein USB-Stick etc sein soll. Ich habe die Ports an meiner G15 jeden Falls noch nicht ernsthaft nutzen können

  3. „Blau, Grün…oder Rot-Orange zu haben ( ;] ).“
    Und noch einiges mehr an Farben da die G19 RGB-LEDs verwendet mit 255 verschiedenene Intensitätseinstellungen pro Farbe erlaub das insgesamt 255*255*255=16581375 verschiedene Farben. Außerdem lassen sich verschiedene Abschnitte der Tastatur unterschiedlich beleutchten.

  4. Ich freue mich wahnsinnig auf die G19!!

    Die alte Bluelight fällt langsam auseinander und es gibt keinen ersatz wenn man nicht auf den gebrauchtmarkt zurückgreift.

    Man kann es sicher nicht allen recht machen, mir passt das design nicht und es schaut so aus als wäre die tastatur gerade mal „handlich“ groß, aber wie es scheint hat man sich endlich meine emails an logithech zu herzen genommen und einiges verbessert wie die spannungsversorgung an dem USB Hub und eine ausreinende anzahl an G-Tasten.
    Nach der Orangen krücke scheint das display wieder gut ablesbar zu sein und entgegen einiger meinungen kann man das LCD inGame sehr wohl gebrauchen.

    In GuildWars ist es sehr praktisch und auch in Battlefield2 ist es absolut zu gebrauchen und für mich unverzichtbar geworden.

    kein nerviges tab drücken und den überblick verliehren mehr…einfach die gewollten daten ans display senden und mit einem blick ablesen.

    Befor man sich zu wort meldet sollte man das kretisierte auch testen sonst macht kritik auch keinen sinn!

  5. ich freu mich auch auf die g19..wer also interesse an an einer g15 hat, welche auch noch gut in schuss is, einfach melden

    peace :-)

  6. Ich habe die G19 auf der Cebit gesehen und mir erklären lassen. Die ist sehr geil des display ist quasi ein zweiter monitor man kan fast alles auf den display machen internet explorer benutzen, filme sehen. eigentlich alles. Die G19 hat eine eigende stomversorgung und die usb anschlüsse sind endlich 2.0 und dicht mehr 1.1. also ich werd einer mit der ersten sein der die hat.

  7. Apple Alu Keyboard sieht wirkich edel aus aber die g19 ist ne Gaming Tastatur die hat 3 mal so viele Möglichkeiten und ein Gaming Produkt sieht immer etwas abgedrehter aus halt Gamingmäßig ich hab mir eine bestellt richtig geil

  8. ich habe jetzt die G19 seid etwa einem monat und bereuhe keinen cent. der tastenanschlag ist einfach nur godlike und wenn man dann noch mit den scripten arbeitet ist sie einfach nur unschlagba.
    ich bin froh sie mir zugelegt zu haben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising