Orientierungshilfen für das G1 Android Handy (Videos)

Nru (sprich: near you) ist eine App der britischen Entwickler von lastminute.com speziell für das G1 T-Mobile Android Handy, das bei uns ab Februar zu haben sein dürfte.

Die Anwendung macht sich sowohl das integrierte GPS als auch den Kompass des G1 zu nutze und soll helfen, Orte in der näheren Umgebung schneller aufzufinden. Die kreisförmige, sich stetig ausrichtende Anzeige der nru App erinnert ein wenig…

YouTube Preview Image

… an ein Radar, zumindest wenn man die Draufsicht (Display schaut zum Himmel) bemüht. Hält man das Handy frontal vor sich, so wechselt die Ansicht auf horizontal. Allerdings, wenn ich mir das Video so anschaue, würde ich dann doch lieber zu einer Karte greifen. Is irgendwie übersichtlicher als pinke Punkte. Und meine seherischen Fähigkeiten zeigen mir außerdem ziemlich klare Bilder von Menschen, die gegen Straßenschilder oder – schlimmer noch – vor den Bus laufen, weil sie allzusehr mit dem Entziffern der Anzeige beschäftigt sind.

Übrigens gibt es bereits eine andere Anwendung für das G1, Wikitude genannt (Video ganz unten). Diese App verzichtet auf Kreise und Punkte und liefert einfach erklärende Texte im Realbild, das die Kamera liefert. Beeindruckt mich persönlich jetzt ein bisschen mehr als die Anzeige von nru. Trotzdem, das Konzept ist ziemlich cool, auch wenn es im Endeffekt nur Schnickschnack ist und die Kamera des G1 eigentlich eine sowieso viel zu schlechte Refresh-Rate dafür hat. [Bianca Appelmann]

[via boingboing]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising