Sanyo-Camcorder: Billig, HD, wasserdicht, kompakt

Sanyo erweitert sein Repertoire an Kompakt-Digicamcorder um eine Reihe von Modellen, die - den Käufer freut's - allesamt einigermaßen günstig sind (zumindest dem Dollarpreis nach).

Die Full-HD-Kameras DMX-HD2000 und DMX-FH1 (oben abgebildet) nehmen 1.080-Progressive-Video mit 60fps auf – Sanyo behauptet, sie seine damit die ersten „Consumer“-Kameras, die das könnten (ist wohl als Abgrenzung zu „Profis“ gemeint).

Die beiden Gerät können auch Zeitlupe mit 240 und 600 fps aufnehmen; welche Auflösung sie dabei bieten, wird allerdings nicht verraten. Die FH1 im konventionellen Design kostet 500 Dollar, die HD2000 in „Pistolen“-Form 600 Dollar.

Ebenfalls in den beiden verschiedenen Designs gibt es die wasserdichten Modelle VPC-WH1 (400 Dollar) und VPC-CA9 (350 Dollar). Beide nehmen unter Wasser mit 720p auf; die quadratische WH1 hat dabei ein Reichweite von ca. 3,30, die CA-9 bringt es auf die Hälfte.

Die Kompakt-Kameras VPC-TH1 (300 Dollar) und VPC-CG10 (200 Dollar). Beide nehmen mit 720p und 30fps auf; die TH1 (im Klassik-design) bietet außerdem einen 30-fachen optischen Zoom.

Alle Kameras sollen im März auf den Markt kommen. [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

  1. Hmm.. gefällt. Möchte mir schon seit geraumer Zeit was nettes kompaktes zulegen. 1080p handlichem Design ist schon ne Ansage. Wenn jetzt noch die Bildqualität mithalten kann bin ich dabei.

    Nun würde mich nur noch interessieren, worauf das Ding wohl speichert.

  2. @Andazeus: Die speichert auf SDHC-Karte. Ich hab das Vorgängermodell HD1000, welche aber nur Karten bis 8GB akzeptiert. Die „Pistole“ liegt wirklich sehr praktisch in der Hand, der Autofocus ist bei Schwenks oder Zooms aber manchmal etwas langsam. Auch kann man bei starkem Zoom nicht mehr still halten, da hilft auch keine Anti-Verwackelautomatik.

  3. Habe die Xacti HD1010 mit fast den gleichen Eckdaten. Speichert auf SDHC bis mind. 32GB. Bin zufrieden damit. Nur die mitgelieferte Software zum Videoschnitt ist nicht doll.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising