Wiper Mirror: Ultimatives Accessoire für Warmduscher

Ja, bitte! BITTE! Könnte jemand sofort mit diesen Badezimmerspiegel samt integriertem Scheibenwischer in Produktion gehen? Ich bin nicht nur Warm- sondern Heißduscher und könnte so einen Spiegel sehr gut gebrauchen.

Wahrscheinlich wäre es sogar das allerbeste, den Spiegelwischer mit einem kleinen Motor auszustatten und seitlich am Spiegel…

… einen Hebel genau wie im Auto anzubringen, mit dem man dann den Wischer in verschiedenen Intervall-Stufen seine Arbeit verrichten lassen könnte. Zur Not würde natürlich auch eine manuelle Betätigung ausreichen, aber eine Wischautomatik wäre ganz klar mindestens tausendmal schicker. Und je länger ich mir das Bild so ansehe, desto unbegreiflicher wird mir, wieso es den Spiegel genau so wie abgebildet nicht schon längst gibt. So genial! [Bianca Appelmann]

[via 7gadgets]

Tags :
  1. Mann Bianca, Du bist so ein Mädchen … :-)
    Wiper Mirror … ich halts nicht aus. Fetzen Klopapier, rüber über den Spiegel und fertig ist die Gartenlaube :-)

  2. Ja, aaaaber … Klopapier oder Fön… das ist doch in keinster Weise geekig! Wie also sollte das eine Lösung für mich sein? Außerdem müsst ihr beide zugeben, dass der Wischer-Spiegel einfach toll ausieht… ;)

  3. Gibt doch schon seit Jahren beheizte Badezimmerspiegel.
    Habt ihr sowas noch nicht?
    Da läuft der Spiegel erst gar nicht an…
    Ist das Beste… *G*

  4. Das Geekigste wäre doch ein Spiegel mit Lotosbeschichtung, der gar nicht mehr beschlagen *kann*, oder? Ansonsten unterstütze ich den Fön, das geht fix und hinterlässt weder Tropfen noch Schlieren.

  5. Das beste was ich bislang gesehen habe gab es in Japan. Der Speigel war durch das Warmwasser, das hinter ihm lang lief, erwärmt worden und beschlug nicht!

  6. Die Kombi Klopapier und/oder Fön ist quasi Old-School-Geekismus

    Ja, ok, ich geb zu, das Teil sieht schon irgendwie, na ja … ungewöhnlich aus. Aber trotzdem … nen Scheibenwischer an Spiegel klemmen … weiß nicht. Fehlt nur noch ne Xenon-Beleuchtung und ERP im Boden das man nicht wegrutscht

    Meine Vision wäre: Ne Webcam am Spiegel überträgt den Betrachter hochauflösend an einen modifizierten Spiegel mit integriertem OLED Display. DAS wäre wirklich geekig :-)

  7. Jetzt ist es so weit. Keiner wird mehr Glasreiniger kaufen, keine Tenside und so Zeugs mehr im Abwasser, die Flüsse werden rein, die Meere auch, es gibt wieder mehr Fische, die Welternährung ist wieder gesichert, die Rohstoffpreise werden sinken, die Industrie wird erstarken. Leute die Wirtschaftskrise ist zu ENDE!

  8. Öhm, keine Tenside.. check… dafür müssen die Gummiblätter immer mal wieder erneuert werden *fg*

    Wie wäre es denn mit einem schnell rotierenden spiegel ala Klarsichtscheibe auf schiffen ?

    Oder etwas Langweiliger: über den Halogenspot(s) nen kleinen Lüfter bauen der mit der wärme der Funzel die scheibe freihält.

    Ähm, oder Heizfolie (doof weil unsichtbar)

    Greetz
    Gördi
    (auch bevorzuger der einfachen methode: Fön)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising