Dampf ablassen am iPhone (Video)

Als Blitzableiter bei (iPhone-)Stress empfiehlt sich Fracture: Die Applikation für das Apple-Handy verspricht, dessen Zerstörung mit Explosionskrach und -bildern zu simulieren, damit sich die Wut auf das Gerät im Nu in Luft auflöst.

Zerborstenes Glas und zerschmetterte Icons pflastern den Weg des Fracture-Auslösers, und wahrscheinlich kann man allen Neidern, die sooo gern ein iPhone hätten, einen veritablen Herzkasper bescheren, wenn man kaltblütig lächelnd die Vernichtung des Geräts auslöst …

Ist in Bälde im AppStore zu haben; zum Preis sagt der Anbieter nichts. [Dieter Jirmann]

[Visuamobile]

YouTube Preview Image
  1. Nun.. für iPhone-Besitzer bestimmt ganz wichtig, bei dem Schrott würd ich auch dauernd Dampf ablassen müssen. Sollte vlt auch werksmäßig installiert sein *grinsbreit*

  2. na zum glück gehör ich nicht zu diesen neidern. lauter mistanwendungen die zu nichts anderem geeignet sind als auf besonders toll zu machen.

    aber das muss man apple lassen. die wissen wie man mist zu geld macht

  3. ich weis ja auch nicht, aber wenn es der einzige sinn dieses telefons ist, solche sinnfreien apps vermarkten zu können, dann gute nacht. ohne mich! wer da erstens für das telefon+vertrag+appstore noch so dermaßen viel geld raushaut, ist echt nicht ganz dicht.

  4. Also wenn das bei normalen handys soviel anders wäre dieser ganze jamba müll ist doch auch zu 99% müll anwendungen. Und meistens noch viel teuerer als die beim iphone.

    Desweitern gibts viele sachen die hält der eine für müll der andere für nützlich.

    Habe zwar keins und werde mir wohl auch so schnell keines holen, viel zu teuere verträge! Aber finde es von der idee her ganz gut!

  5. Es ist echt niedlich wenn Leute so Kommentare abgeben die keinerlei Ahnung von den Mobilphone Markt haben. Der App Store hat auch Sinnlose Anwendung gegen die Apple aber nichts machen kann da sie von Freien Entwicklern Programmiert werden. Die meisten sind eh Kostenlos und die Jugend steht eben auf so ein misst. Wenn so etwas nicht braucht muss sie ja nicht laden. Das iPhone an sich ist nicht nur für mich das am Besten Entwickelte Handy der Welt.

  6. Ich möchte ebenfalls behaupten, dass es viele gute Apps im Shop gibt und Luete nun als „nicht ganz Dicht“ zu betiteln, weil sie sich ein iPhone mit Vertrag kaufen ist auch weit daher geholt. Wenn jemand mit stolzen Haupt durch die Gegend läuft und sagt, er hat nun gerade bei o2 ein Handy für 1 Euro gekauft, hat er letztlich nichts anderes gemacht als iPhone Käufer bei T-Mobile. Der Unterschie besteht letztlich nur darin, dass man keine andere SIM Karte ohne weiteres ins iPhone schieben kann, doch da frage ich mich wozu… Habe ich etwa 5 Verträge? Mir reicht es bereits eine Mobilfunknummer zu haben und eine Festnetznummer.
    Natürlich würde ich es begrüßen wenn Apple sich in diesem Punkt nicht so haben würde. Der Kunde sollte selbst entscheiden können, wohin er mit dem Gerät möchte, aber nun ja.

    Und extrem teuer ist das iPhone letztlich auch nicht. Ein adequates Mobiltelefon das mit dem iPhone vergleichbar währe, kostet auch nicht viel weniger mit Vertrag.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising