Gdium Liberty 1000: Linux Netbook mit abnehmbarem USB SSD

Da der Markt bei Netbooks langsam aber sicher enger wird und sich so manche Mitglieder der Gattung fast schon allzu sehr gleichen, müssen eindeutige Unterscheidungsmerkmale her.

Das Gdium Liberty 1000 Netbook hat etwas, das ich in dieser Form so noch nicht gesehen habe und richtig klasse finde: Es hat einen abnehmbaren USB SSD …

… mit wahlweise acht oder 16 Gig Speicherkapazität, den der Hersteller Emtec auf den Namen G-Key getauft hat. Der G-Key verspricht nicht nur die Möglichkeit, die Speicherkapazität bei Bedarf zu erhöhen, wenn es denn mal USB SSDs mit mehr Volumen zu vernünftigen Preisen gibt, sondern er ist auch ein Sicherheitsfeature für das Netbook, denn ohne den SSD ist das recht schicke Ding schlicht nicht bootbar.

Zudem bietet sich so die Nutzung des Geräts durch mehrere Personen geradezu an und gleichzeitig kann man problemlos sämtliche Daten in Form des G-Keys an ein anderes Gerät stecken. Und noch etwas Ungewöhnliches findet man beim Gdium Liberty 1000: KEIN Intel Atom Prozessor, sondern ein 900 Mhz 64bits Loongson 2F von STMicroelectronics. Mehr wird auch nicht benötigt, denn das 1,2 Kilogramm leichte Ding mit zehn Zoll großem LC-Display (1024 x 600) läuft auf Mandriva Linux Basis, und deshalb hat man es auch bei 512 MB DDR2 RAM belassen.

Ansonsten kann das Linux Netbook des französischen Herstellers Emtec das Übliche wie etwa WLAN und Bluetooth, hat eine integrierte Webcam sowie diverse Multimediafunktionen. Der Akku soll für vier Stunden Unabhängigkeit sorgen und was sich wirklich auch sehr gut anhört, sind die Preise, die man so munkelt. Beide Ausführungen, also mit acht oder mit 16 Gig USB SSD, sollen deutlich unter 400 quakenden Euren bleiben. Schick! [Bianca Appelmann]

[via gadgetvenue, gdiumliberty1000]

Tags :
  1. Da kriegt man ein Vorseriengerät, welches laut Ankündigung auch kleine Fehler haben kann. Wobei, welches Seriengerät hat heutzutage keine Fehler?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising