Samsung Memoir: Neuer Hengst im Acht-Megapixel-Stall

Kollege Dieter hat natürlich vollkommen Recht wenn er sagt, dass manche Handys, die dem Megapixelwahnsinn frönen, wohl eher Kameras sind, die halt auch noch zusätzlich zum Telefonieren taugen.

Samsung stellt beispielsweise solche Geräte her. Erst vor kurzem wurde über ein 12 Megapixel Monster gemunkelt, jetzt sickerten Meldungen über…

… eine acht Megapixel Knipse mit integriertem Handy durch. Das Samsung Memoir tritt somit ganz offensichtlich in die Fußstapfen des Pixon und des INNOV8, acht Megapixel, Xenon Blitz, 16-facher digitaler Zoom, verschiedene Aufnahmemodi, Ein-Klick-Bilderupload auf Foto-Webdienste, Autofokus – kurzum: Samsung will damit eine extra Digitalkamera überflüssig machen. Allein mir fehlt immer noch der Glaube, dass es derzeit bereits Sensoren gibt, welche eine solche Pixelflut ordentlich verarbeiten können.

Aber hey, lässt sich bestimmt runterscalen (lol!) – und es ist ja immerhin auch noch ein Touchscreen Handy mit virtueller vollständiger Tastatur, 3G, A-GPS und Bluetooth. Eine wahre Schönheit ist das Gerät in meinen Augen zwar nicht (vor allem nicht von der Seite), aber Augenkrebs kriegt man auch nicht. Sieht halt tatsächlich eher nach Digi als nach Handy aus. Wann beziehungsweise ob das Samsung Memoir überhaupt nach Europa kommt ist noch fraglich. In den USA wird es jedenfalls von T-Mobile vertrieben. [Bianca Appelmann]

[via shinyshiny]

Tags :
  1. hi!

    IMHO wichtiger als die megapixel-anzahl ist die güte des objektivs.
    lieber eine 5-megapixel-spiegelreflexkamera mit leica-objektiv als eine 10-megapixelhandyknipse mit irgend so einr plastiklinse

    BTW, was ich dringend los werden muss:
    digitaler zoom ist fürn ar$&§ lieber einen 2fach optischen als einen 200fachen digitalen zoom

    just my two cent

  2. 10 Megapixel und 200 fach digital Zoom? Wer braucht sowas? Vollidioten die nicht mit Painjtshop umgehen können oder was? Da lob ich mir meine Lu´mix mit 5MPx udn zehfach optischen Zoom.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising