Toshiba TG01: Snapdragon Smartphone mit 3D UI

Das könnte ein ganz großer Wurf werden, was Toshiba da in zehn Tagen auf dem Mobile World Kongress in Barcelona offiziell vorstellen möchte:

Das TG01 Smartphone ist ein tastenloses und sehr flaches (9,9 Millimeter) Touchscreen Handy mit äußerst geräumigem 4,1 Zoll WVGA Display (480×800), für das Toshiba…… übrigens auf Windows Mobile 6.1 Basis ein eigenes 3D User Interface entwickelt hat. Das klingt alles ein wenig nach dem hunderttausendsten iPhone-Klon, ist aber dann doch wesentlich spannender, denn das Ding ist nicht nur außen hui, auch das Innenleben nötigt Respekt ab: Drin steckt ein Qualcomm Snapdragon Chipset, das mit einem 1-GHz Dual Core Prozessor dafür sorgen soll, dass das Toshiba TG01 deutlich schneller laufen soll als bislang herkömmliche Smartphones. Das Handy unterstützt zudem Flash, Flash-Videos und auch DivX und wird wahrscheinlich auch als mobile Spielkonsole nutzbar sein.

Es kann HSDPA, A-GPS, WiFi, Bluetooth, hat einen microSD Kartenslot, der Karten mit bis zu 32 Gig Speichervolumen unterstützt (der interne Speicher beträgt 521 MB) und frönt zumindest zudem laut Aving auch noch dem Megapixelwahnsinnoverkill mit einer 12 Megapixel Kamera, was aber eher unwahrscheinlich sein dürfte. Der Inquirer erwähnt eine 3,2 Megapixel Kamera, die ja auch völlig ausreichen würde. Angeblich soll es bereits im Sommer hier in Europa zu haben sein, allerdings ist zum Preis noch kein Wort gefallen. Schick! [Bianca Appelmann]

[via aving, inquirer]

Tags :
  1. Für mich wäre das nichts… es hat eine breite von ca. 7cm
    beim iphone und beim htc touch hd (welches ich mein eigen nennen darf) ist ein maximum fürs bequeme einhändige schreiben erreicht (6cm)…
    das UI schaut zwar nett aus, doch erscheit es mir ein bisschen zu träge o.ô
    doch den prozessor hätt ich gerne in meinem touch hd, auch wenn ich mich nicht über die schnelligkeit beschweren kann, doch will nicht jeder mehr??

    achja: der akku wird wohl nicht ganz so groß ausfallen, bei 9,9mm dicke ist da nichtmehr viel platz…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising