Mülltrennung leicht gemacht

Im Zeitalter des Recycling haben wir alle bereits gründlich die Lektion gelernt, dass Müll nicht gleich Müll ist, sondern dass die verschiedenen Sorten sorgfältigst getrennt werden müssen.

Was wiederum die Frage aufwirft, wo bloß Platz sein soll für die ganzen erforderlichen Mülleimer.

Ein Problem, das das All-in-One Home Recycling Center lösen soll.

Dass diese Vorrichtung einen derart hochtrabenden Namen trägt, liegt wohl nicht zuletzt daran, dass sie stolze 250 Dollar kostet – dafür bekommt jede Müllsorte nicht nur ein eigenes Abteil, sondern das eingefüllte Material wird auch noch gleich möglichst kompakt zusammengepresst.

Was einem dann ja immerhin erspart, dies selbst zu tun, und dazu führt, dass man nicht so oft den leidigen Weg zum Container antreten muss. Und wenn man dann noch bedenkt, dass man damit ja praktisch auch den Planeten rettet, kann man eigentlich auch gar nicht mehr übers Preisschild meckern, oder? [Dieter Jirmann]

[Dvice]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising