Wasserdichtes für den Nano

Wer sich durch die Kreise rechts und links in dieser Kunststoffverpackung für den Nano 4G an Rettungsringe erinnert fühlt, ist schon halbwegs auf dem sicheren weg.

Zu sehen ist hier nämlich der AquaTune Nano 4G des japanischen Herstellers Focal, der den Player nicht nur vor Wasser schützt, sondern gleichzeitig auch noch als Lautsprecher fungiert.

Das geschieht zwar auf sehr überschaubarem Niveau (1W pro Lautsprecher), aber wenn die KOnstruktion klein und handlich bleiben soll, zahlt man halt einen Preis dafür.

Der soll dann übrigens bei umgerechnet etwa 90 Euro liegen – kein ganz billiges Vergnügen also, aber ein ansehnliches. [Dieter Jirmann]

[Gizmodo USA]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising