Samsung OmniaHD und Samsung BeatDisc

Zwei sehr offiziell aussehende Fotos offenbaren die bevorstehenden Releases von zwei neuen Samsung Mobiltelefonen.

Dabei handelt es sich zum einen um das OmniaHD und zum anderen um das BeatDisc. Üppig sind die Informationen zu diesen beiden neuen Samsung Handys/Smartphones jedoch…

… selbst bei Samsung Central nicht gerade, beim OmniaHD weiß man lediglich sicher, dass die Auflösung des Displays verbessert wurde (auch wenn das hier auf dem Foto nicht zu Geltung kommt) und dass das UI nun Widgets zulässt. Das BeatDisc dagegen könnte unter Umständen ein weiteres Musikhandy aus der Zusammenarbeit mit Bang & Olufsen sein, der einzige augenfällige Unterschied zum BeatDJ ist beim BeatDisc der gerade Abschluss oben.

Vermutlich wird im Laufe der Woche mehr zu den beiden Neuen von Seiten der vielfältigen MWC-Berichterstattung zu erfahren sein. [Bianca Appelmann]

[via gizmodo US, SamsungCentral]

Tags :
  1. Mittlerweile gibt es einige Informationen zum OmniaHD.
    Eine kurze Zusammenfassung findet man auf meiner Seite.
    Verbessert wurde insgesamt sehr viel. Nicht nur am Display, sondern auch an der Qualität der Navigation, der Hardware wurde einiges getan, um das Handy stabiler zu machen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising