Philips Bluetooth Headset: Ohne Knopf – mit Kabel

Witzig. Ein Bluetooth Headset, das auf ein Kabel partout nicht verzichten will. Aber das nur nebenbei, denn an und für sich sind diese Ohrhörerchen von Philips recht interessant. Die SHB 7110 Earphones haben nämlich ein Feature, das mir in dieser Art noch nicht untergekommen ist. Per Fingertipp kann man damit einen Anruf ...

… auf das Handy entgegennehmen, irgendwo in den winzigen In-Ears sitzt ein Mikrofon, über das man per Herausnehmen aus dem Ohr den Anruf auch beantworten kann. Mit einem Fingerstreich kontrolliert man übrigens die Lautstärke. Der Wermutstropfen dieses Touch-Interfaces wird allerdings vermutlich der Preis sein, aber mal abwarten, was Philips dazu noch meint. [Bianca Appelmann]

[via dvice]

  1. Heißt das nun, ich muß zum Telefonieren den Stöpsel aus dem Ohr nehmen und dann dort reinquaken? Sieht das nicht völlig meschugge aus? Verkehrte Welt.

  2. also ich find se zu groß, die jaybirds (www.jaybirdgear.com) sind echt genial, weil sie auch genial desing sind, ich hab sie un bin sehr zufriden

  3. Das Herausnehmen eines Stöpsels zum Annehmen eines Anrufes ist bescheuert.
    Die Jaybirds sind für mich als Brillenträger auch nur bedingt geeignet. Ich selbst trage die Sony Ericsson HBH-IS800, die ebenfalls nur ein Nackenkabel haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising