LG Versa: Modulhandy zum Schreiben, Spielen, Surfen

Das Versa (von versatile – vielseitig) von LG (VX 9600) soll ab dem US-Releasetermin im März den Allrounder des LG Line-Ups geben.

Das Touchscreen Phone (Displayauflösung 240×480) hat einen HTML Browser, eine zusätzliche vollständige Tastatur, eine zwei Megapixel Kamera…

… und eine fast schon riesige Entourage von Accessoires wie etwa verschiedene waserabweisende oder äußerst robuste Cases, ein Lederetui, Oberarmbefestigungen für Sportler, diverse Headsets und Ohrhörer, kleine Mobillautsprecher, ein WiFi Modul, Halterungen fürs Fahrzeug und in Bälde soll auch noch ein Controllerpad für 30 Dollar folgen, um das spielende Klientel, das sich an Klassikern wie Pac Man oder Monopoly erfreut, zu befriedigen.

Wann LG das Modulhandy in den europäischen Handel bringt ist noch unklar, in den USA wird es mit Vertrag wohl auf knapp 200 Dollar kommen. [Bianca Appelmann]

[via slipperybrick]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising