RAZR: Lebt immer noch

Wer vermutet hatte, dass das Erfolgs-Handy von Motorola den Weg alles Irdischen gegangen sei, sei eines besseren belehrt.

Es gibt nicht nur ein neues Modell, sondern auch noch massives Bling (und nebenbei ein paar technische Neuerungen).

Das RAZR LúK (wofür auch immer das stehen soll) hat ein weißes Gehäuse mit 18K-Goldauflage, kann 7,2Mbps-HSDPA und kommt mit QVGA-Display, Bluetooth und Video-Telefonie.

Zumindest für die Gemeinde derer, die das RAZR für ein ewiges Design-Highlight hält (soll es ja geben) wahrscheinlich eine Offenbarung – der Rest der Welt wird es wohl wegen fehlendem Touchscreen etc. eher für Nostalgie halten. [Dieter Jirmann]

[Born Rich]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising