Koreaner entwickeln neue Sorglosmaschine

Mehr Kreativität, Erinnerungsvermögen, Konzentration und Stressabbau verspricht dieses comglänzende HUBI Biofeedback Gerät des koreanischen Herstellers HIMS Brain.

Man schließt es an den Laptop oder den PC an, das Gerät „liest“ mit den beiden Biofeedback-Ports an den Seiten des Gadgets die elektrischen Impulse in den Fingerspitzen…

… und zeigt daraufhin eine Kurve auf dem Monitor an, die man angeblich dazu nutzen kann seinen Geist derart zu optimieren, dass man die oben genannten Versprechungen erreicht. Das hört sich alles recht schrumifumi an… scheint so als hätten zumindest großspurige Versprechungen momentan Konjunktur.

Da der koreanische Hersteller dieser Mindmachine aber von der Absicht Abstand genommen hat das Ding auch in Europa auf den Markt zu bringen, müssen wir unsere Gehirne dankenswerter Weise nicht mit den tatsächlichen und potentiellen Fähigkeiten und Möglichkeiten des Hubi belasten. In Korea wird der Biofeedback-Hubi jedenfalls für umgerechnet etwa 160 nebulöse Euren zu haben sein. [Bianca Appelmann]

[via dvice]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising