Buffalo kommt im April mit externen SSDs für Asus Eee PCs

Buffalo hat ein externes SSD-Case speziell für den ASUS Eee PC 901 (16 Gig) herausgebracht, wobei ich den Namen ein wenig irreführend finde.

Es handelt sich dabei nämlich mitnichten nur um ein Case, sondern um zwei…

… externe SSDs mit entweder 32 oder 64 Gigabyte Speichervolumen. Auch eine Option, das Case alleine zu erwerben, scheint es nicht zu geben. Verbunden wird das SSD-Case mit dem Eee PC völlig unspektakulär über ein USB-Kabel, die Preise gestalten sich relativ moderat mit knapp 130 Dollar (umgerechnet 100 Euro) für den externen 32 Gig SSD, und knapp 230 Dollars (etwa 175 Euren) für die 64 Gig Variante ab kommenden Monat. [Bianca Appelmann]

[via gadgetvenue]

Tags :
  1. Ist das deren ernst???
    Per USB?
    USB kann doch gar nichts mit der Leistung einer SSD anfangen, den einzigen Sinn den ich darin sehen kann, ist dass eine SSD sehr viel mehr G-Kräfte aus als eine HDD mit den Zylindern drinnen, aber da es nur 16GB sind wäre es unsinnig sich die zu kaufen.
    16GB Sticks sind sehr viel kleiner und somit viel praktischer, außerdem kosten die auch weniger.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising