Tree of Charge: Ladebaum für Gadgets aller Art

Ladestationen, die meist in erster Linie den Sinn haben, die Kabel ebenso wie das Geld aus dem entsprechenden Beutel mehr oder weniger unauffällig verschwinden zu lassen, gibt es bereits wie Sand am Meer.

Vogelfreunde kommen ebenso auf ihre Kosten wie die Liebhaber von Laundhausstil-Möbeln oder etwa retromodern-desigter Acrylglassärge in schreibunt. Der Tree of Charge…

… von Radius Design ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Ladebaum, der dazu geeignet ist, die zu ladenden Gadgets auch in der Baumkrone zu beherbergen. Anscheinend gibt es verschiedene Ausführungen zu unterschiedlichen Preisen, die jedoch nirgendwo angegeben sind. Wenn man allerdings andere produkte von Radius als Maßstab hernimmt, dann kann der Ladebaum keinesfalls günstig sein. [Bianca Appelmann]

[via outblush, radius-design]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising