LG bestätigt: Apple macht irgendwas mit Touchscreen-OLEDs

Wie lange geistern diese MacBook Nano Gerüchte nun schon durchs Netz? Ein Jahr? Anderthalb?

Diesbezüglich habe ich da eine Überraschung (naja, nicht wirklich) für euch. Denn diesmal soll es tatsächlich soweit sein. In echt. Und wirklich. Angeblich. Eine Plaudertasche bei LG konnte nämlich nicht an sich halten…

… und hat jüngst kund getan, dass Apple demnächst (vermutlich Juni) ein Notebook oder Tablet (wie groß oder klein ist schwer zu sagen) und Displays mit Touchscreen-OLEDs herausbringen wird. Der Informant vom koreanischen Elektronikhersteller schließt darauf messerscharf aus einem Auftrag, der bei LG von Apple einging, bei der es um die von LG entwickelte OLED-Screen-Versiegelung (verhindert dauerhafte Flecken durch Fingerabdrücke und generell durch Fette und Öle) geht, welche Apple nutzen will.

Trotzdem würde ich lieber mal nicht anfangen, aufgeregt durchs Büro zu springen, auch wenn die Quelle recht zuverlässig zu sein scheint. Auf ein MacBook Nano oder gar ein MacTablet deutet das Ganze Gerede dennoch nicht wirklich hin. [Bianca Appelmann]

[via slipperybrick, pmptoday]

Tags :
  1. Das könnten doch auch einfach nur neue Displays fürs neue iPhone seien. Aber man darf ja mal gespannt sein. Trotzdem sollte man den Mund nicht zu voll nehmen.
    Ein Mac-Tablet wäre cool, doch dieser würde bestimmt locker 600€-1000€ kosten und dort ist die Zielgruppe sehr klein. Besser wäre ein handelsübliches Netbook mit Mac OS X, mattes 7 Zoll Display, ansprechende große Tastatur, option für SSD. Schon hätte Apple genug abnehmer. Wie mich ;-)

  2. Ich fände es doch ziemlich verlogen, denn Tim Cook (Steve’s Ziehsohn) hat neulich in einem Interview dem Netbook/Tablet ne Abfuhr erteilt…

  3. Hat er nicht. Er hat gesagt das der Markt Interessant geworden ist und Apple die Augen offen hält. Soll so viel heißen wie: Wir Schrauben schon ein wenig Rum aber ein Termin ist noch nicht festgelegt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising