All-in-one-Lautsprecher-Konzept für kleine Räume

Der Designer Erick Sakal hat sich ein interessantes neues Lautsprecher-Konzept ausgedacht. Die außerirdisch anmutende Box, ist eigentlich gar keine Box. Viel mehr sind es eigentlich 4 Boxen...

iPhones und iPods lassen sich per Bluetooth an diesen futuristisch aussehenden Klangkasten anbinden. Der Sound kommt dabei aus einer Centerbox und zwei Satellitenboxen die sich in den Armen des All-in-One-Lautsprechers befinden. Zusätzlich soll diese große Box vorne wohl ein Subwoofer sein.

All in One Erick Sakal

Damit das Soundsystem nicht schäbig aussieht hat sich Sakal gedacht, er baut das Ganze in ein Gehäuse aus poliertem Holz. Sieht ganz nett aus, auch wenn ich mir nicht wirklich irgendwas darunter vorstellen kann. Die Boxen soll es wohl in verschiedenen Farben geben – zumindest laut dem Designer. Wann, wo und wieviel? Puh, stellt mir leichtere Fragen… [Maxim Roubintchik]

[via Gizmodo USA, Erick Sakal]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising